Baureihe EZS

Zum Antreiben der rotierenden Gewindespindel – mit höchster Volumenleistung durch neue Wickeltechnik. Die Motorwelle ist als Sackloch-Hohlwelle ausgeführt. Mit einem Spannsatz werden Gewindespindel und Motorwelle verbunden.

Typ

Nenndrehzahl [min -1]

Nenndrehmoment Motor [Nm]

Nennstrom [A]

Stillstandsdrehmoment [Nm]

Nennleistung [kW]

Maximaldrehmoment [Nm]

Massenträgheitsmoment dynamisch [kgcm²]

EZS501 3000 3,85 – 5,1 3,65 – 4,7 4,3 – 5,45 1,2 – 1,6 16 6,5
EZS502 3000 6,9 – 10 5,3 – 7,8 7,55 – 10,9 2,2 – 3,1 31 8,8
EZS503 3000 9,1 – 14,1 6,7 – 10,9 10,7 – 15,6 2,9 – 4,4 43 11,1
EZS701 3000 6,65 – 9,35 6,8 – 9,5 7,65 – 10,2 2,1 – 2,9 20 20,3
EZS702 3000 11 – 16,3 7,75 – 11,8 13,5 – 19 3,5 – 5,1 41 25,6
EZS703 3000 15,3 – 23,7 10,8 – 18,2 19,7 – 27,7 4,8 – 7,4 65 30,8

Verwendung von Cookies

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies, der in der Cookie-Richtlinie innerhalb der Datenschutzerklärung von STÖBER beschrieben ist, einverstanden. Dort ist zudem der Widerruf Ihrer Einwilligung möglich. Wir nutzen Cookies, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren, unser Angebot und Services auf Ihre Interessen hin auszurichten und um Ihnen über Drittanbieter personalisierte Werbung auch auf anderen Webseiten anzeigen zu können.

Schließen