Projektierung und Inbetriebnahme

Bei der Projektierung, Parametrierung und Inbetriebnahme der STÖBER Elektronik unterstützt Sie professionelle Software mit hilfreichen Zusatzfunktionen.




Feldbus

Datenkommunikation nach IEC 61158. Für die Kommunikation zwischen Aktorik und Leitebene einer Maschine oder Anlage bietet die Feldbustechnologie viele Vorteile wie Zuverlässigkeit, Signalgeschwindigkeit und geringer Verkabelungsaufwand. Die verschiedenen Systeme bieten unterschiedliche Leistungsprofile für die Automatisierungstechnik.




Auslegung mit SERVOsoft®

Für eine optimierte Auslegung kompletter Servoachsen bietet SERVOsoft® zehn typische, vorprogrammierte Applikationsmuster wie Ritzel-Zahnstange, Riemen- oder Spindeltrieb als Auslegungsgrundlage. Diese werden ergänzt durch individuelle Daten und durch das jeweilige Bewegungsprofil. Die Daten der Getriebe, Zahnstangentriebe, Synchron-Servomotoren und Antriebsregler befinden sich in den Produktdatenbanken. Die Auswahl erfolgt grafisch, unterstützt durch Applikationsdaten in den Produktkennfeldern. Ein Projektbericht kann direkt ausgedruckt oder als PDF gespeichert werden.