Synchron-Servomotoren

Mit den EZ, EZHD und EZHP Synchron-Servomotoren bietet STÖBER bürstenlos, permanentmagneterregte und elektronisch kommutierte Motoren mit unterschiedlichen Leistungsprofilen. Die Stator- und Rotorkomponenten sind in energetisch optimaler Form für eine extrem geringe Drehmomentwelligkeit und eine große Leistungsdichte in unterschiedlicher Ausprägung konzipiert

 

Synchron-Servomotoren für Gewindetriebe

Die superkompakten Synchron-Servomotoren für Gewindetriebe sind für den universellen Anbau an Gewindespindeln der verschiedensten Hersteller konstruiert. Die Ausführung EZS verfügt über einen Spannsatz zur Befestigung der Gewindespindel. Der Synchron-Servomotor EZM eignet sich zum direkten Antrieb der Gewindemutter. Eine beliebig lange Gewindespindel kann durch die großzügig dimensionierte Flanschhohlwelle geführt werden.

 

Asynchronmotoren

Konstruiert als Asynchron-Kurzschlussläufer-Motoren zeichnen sich die Asynchronmotoren durch ihre Performance und Robustheit aus. Die Asynchronmotoren sind Teil des STÖBER Getriebemotorensystems. Sie sind hier direkt ohne störenden Adapterflansch an STÖBER Getriebe angebaut. Eine Motorflanschausführung nach IEC gehört ebenfalls zum Programm.