STÖBER AutomationControlSuite AS6 – das Engineering-Tool


Die Entwicklungsumgebung basiert auf dem CODESYS Framework V 3.5.8.0 und beinhaltet somit zahlreiche Funktionen für HMI, SPS und Motion Control. Zur effizienten Maschinenprogrammierung nach IEC 61131-3 sind die Drive&Motion-Bibliotheken von STÖBER enthalten, die zur einfachen Anwendung nach neuestem CODESYS-Standard dokumentiert sind.

Es beinhaltet zahlreiche Beispiel-Anwendungen für die Bereiche CNC (DIN 66025), Motion Control und Antriebstechnik. Die Grundfunktionen bestehen aus Benutzerverwaltung, Alarm-Management, Manual-Funktionen oder die EtherCAT-Diagnose. Ein Rezeptur-Management, Servicefunktionen für Antriebe oder eine Sprachumschaltung sind mit den Vorlagen ebenso schnell in eine Maschine integriert.

Darüber hinaus beinhaltet die Online-Hilfe alle Handbücher der von der AS6 unterstützten STÖBER Produkte.

Das Entwicklungsziel, den Engineering-Aufwand für den Anwender zu minimieren, zeigt sich z. B. bei der integrierten Antriebsdiagnose und der Möglichkeit, die Antriebe bereits ohne erstelltes Programm manuell verfahren oder referenzieren zu können.