Ausbildungsbotschafter

Mehrere STÖBER-Auszubildende werden als Ausbildungsbotschafter in verschiedenen Schulen eingesetzt. Dabei geben sie den Schülern, die ein oder zwei Jahre vor dem Schulabschluss stehen, direkte Einblicke in ihre interessanten Ausbildungsberufe Industriekaufmann/-frau und Industriemechaniker/-in. Die Abdeckung der Schulen mit den Ausbildungsbotschaftern wird flächendeckend und systematisch von der IHK gesteuert.

Ziel dieses Projektes ist es zum einen, junge Menschen mit einem guten Schulabschluss für eine Ausbildung im Anschluss an die Schulzeit zu begeistern. Zum anderen soll Leistungsschwächeren ein Weg in die Ausbildung aufgezeigt werden. Dies soll auch mithelfen, die Quote der Schulabbrecher zu senken.