Ingenieure Vertrieb

Ingenieure Vertrieb

Werden Sie Teil unseres Teams!

Kommunikationsstarken Vertriebstalenten geben wir eine Heimat und Ihnen die abwechslungsreiche Aufgabe, nach der Sie suchen. Unsere Produkte sind genauso vielfältig wie die Branchen unserer Kunden. Da braucht es versierte Ingenieure und Techniker, die ein feines Gespür für die Bedürfnisse ihrer Kunden besitzen, die zielsicher die perfekte Lösung finden und mit passgenauen Angeboten begeistern. Profis wie Sie, die ihre Freiräume nutzen. Und Großes bewegen.

VERTRIEB DEUTSCHLAND

BUSINESS DEVELOPMENT EMEA

BUSINESS DEVELOPMENT APAC

JOHANNES BERG ZU SEINEM JOB BEI STÖBER

Johannes Berg ist seit 1991 bei STÖBER und leitet heute das Vertriebscenter Süd-West.

Welche Fähigkeiten sind Ihrer Meinung nach wichtig, um ein besonders erfolgreicher Vertriebsarbeiter zu sein?

Jetzt könnte man gleich denken, ein Vertriebler muss kommunikationsstark sein, muss sich in all unseren Produkten bis ins letzte Detail auskennen und starke Arme haben, um Kataloge zu verteilen 😉

Bei unserer Arbeit müssen wir in erster Linie zuhören können und gezielt Fragen stellen. Wir müssen verstehen, was unsere Kunden brauchen und warum, um schließlich gemeinsam mit ihnen Lösungskonzepte für ihre Aufgabe zu entwickeln. Deswegen ist ein hohes Maß an Empathie erforderlich. Nur so können wir kundenorientiert arbeiten – und nicht produktorientiert. Es geht nicht darum, einzelne Komponenten aus unserem umfangreichen Produktprogramm zu verkaufen, sondern Systemlösungen. Und darüber hinaus natürlich das Vertrauen zu STÖBER zu gewinnen. Als Vertriebler muss man Netzwerker sein, beim Kunden, am Markt und natürlich innerhalb der Firma.

Warum arbeiten Sie gerne im Vertrieb?

  • Jeden Tag neue Herausforderungen.
  • Gemeinsam mit unseren Kunden pfiffige Lösungen entwickeln.
  • Man hat großen Einfluss auf den Unternehmenserfolg.
  • Marktanforderungen umsetzen – Produktentwicklung.
  • Abteilungsübergreifende Zusammenarbeit.

Ihre Verkaufsstrategie?

Authentisch sein, zuhören, Fragen stellen, dran bleiben.

Wie sieht Teamarbeit im Vertrieb aus?

Das Vertriebscenter Süd-West hat den großen Vorteil, im Stammhaus zu sitzen. Somit können wir uns im Laufe des Tagesgeschäfts unter Kollegen auch kurzfristig treffen, uns abstimmen und kommunizieren. Ein Kollege sitzt im Homeoffice, wenn er nicht gerade beim Kunden vor Ort ist. Man steht in regelmäßigen Kontakt, ob über Telefon oder der Kommunikationsplattform TEAMS. Ohne Teamarbeit geht es nicht, sie ist Grundlage für unsere Arbeit.

Was hat sich im Lauf der letzten Jahre an Ihrer Arbeit verändert?

Es hat sich sehr viel verändert. Wir stellen fest, dass sich unsere Kunden immer mehr vernetzten und global ausbreiten. Unsere Kunden wollen dort sein, wo auch deren Kunden sind, so wie wir dort sein wollen, wo auch unsere Kunden sind.

Kunden, vor allem die jüngeren informieren sich über das Internet, bevor sie bei einem Lieferanten anrufen oder sich persönlich vor Ort beraten lassen. Diesbezüglich hat sich auch unser Arbeitsumfeld geändert, aber auch verbessert. Antriebe werden über unseren STÖBER Configurator projektiert und angefragt, wir machen Konferenzen über Videoplattformen oder Inbetriebnahmen über Fernwartungssysteme – wir sind somit weniger auf der Straße und haben mehr Zeit für die Kunden, aus ökologischer Sicht auch sinnvoller.

Weiterhin geht es bei der Vernetzung auch um unsere Produkte, komplexe Begriffe wie Sicherheitstechnik, Internet der Dinge (IoT), Industrie 4.0 und globale Datenprotokolle rücken immer mehr in den Vordergrund.

Sind Sie damit auch verstärkt international tätig?

Unsere Vertriebstätigkeit bezieht sich erst mal grundlegend auf den deutschen Vertrieb. Aufgrund der Globalisierung haben unsere deutschen Kunden, wie STÖBER auch, weltweite Standorte. Somit ist es erforderlich, mit dem weltweiten STÖBER Netzwerk zusammenzuarbeiten und wir erarbeiten auch Projekte mit unseren Kunden über die Grenzen hinaus.

Gemeinsam mit unseren Kunden pfiffige Lösungen entwickeln.

Leidenschaft, die bewegt.

Impressionen

Auch interessant

Fragen?

falk

Ihre Ansprechpartnerin
Mareike Bauer

Ihre Bewerbung

Seit den 1980er Jahren ist STÖBER Spezialist in der Entwicklung von Planeten­getrieben, der Königsklasse in der Antriebstechnik! Performant. Präzise. Passgenau.

STÖBER Benefits

Als Familienunternehmen legen wir besonderen Wert auf enge Beziehungen und einen vertrauensvollen Umgang mit unseren Mitarbeitern, Kunden und Partnern. Der Mensch steht für uns im Mittelpunkt.

STÖBER auf Veran­staltungen kennenlernen

Treffen Sie STÖBER auf zahlreichen Fach- und Ausbildungsmessen sowie weiteren Veranstaltungen.