Inbetriebnahme

Inbetriebnahme.

Mit einer Inbetriebnahme aus Expertenhand sichern Sie sich das optimale Leistungsprofil eines Einzel­antriebs oder die perfekte Abstimmung mehrerer Antriebs­achsen.

Wir nehmen Ihre Maschine gerne mit Ihnen gemeinsam in Betrieb

Grundsätzlich können unsere Kunden ihr jeweiliges STÖBER System eigenständig in Betrieb nehmen. Unsere zugehörige Software führt Sie Schritt für Schritt durch den gesamten Projektierungs- und Parametrierungsprozess. Ergänzend hierzu bieten wir auch entsprechende Trainings an.

Bei Bedarf unterstützen wir Sie auch persönlich.

Unser Angebot dahingehend umfasst in der Regel folgende Punkte:

✓ Überprüfung der Installation.

✓ Projektierung und Parametrierung.

✓ Simulationstests.

✓ Probebetrieb.

✓ Endabnahme.

✓ Anwendungstraining vor Ort.

Sprechen Sie uns an!
+49 7231 582-3060

systemsupport@stoeber.de

    Lassen Sie uns wissen, wie wir Ihnen helfen können!

    .
    leicht stamping automation zitat.

    „Von STÖBER haben wir in nahezu allen unseren Anlagen Getriebe, Motoren und Antriebsregler verbaut. STÖBER war von Anfang an dabei und unterstützt uns bei Neuprojekten vom ersten Bleistiftstrich in der Konstruktionsphase bis hin zur Inbetriebnahme. Unsere langjährige Kooperation ist geprägt durch ein offenes und ehrliches Miteinander und versprüht einen ganz besonderen Geist. Die technische Beratung, der Support, das ist echte gelebte Partnerschaft“

    Jürgen Leicht, Geschäftsführer, Leicht Stanzautomation GmbH

    Neues von STÖBER Antriebstechnik

    • E steht für Economy
      STÖBER hat seine Planetengetriebe der Baureihe PE – E steht für Economy – weiterentwickelt: Der Anwender profitiert von einer sehr wirtschaftlichen Variante der STÖBER Planetengetriebe mit deutlich gesteigerter Performance und einer für STÖBER typischen Schrägverzahnung. Diese sorgt für geringe Geräuschentwicklung und beste Laufruhe. Das ist ein in dieser Produkt- und Preisklasse einzigartiges Feature auf dem Markt. Kombiniert mit dem STÖBER IE5-klassifizierten Lean-Motor im Direktanbau erhält der Anwender einen ökonomischen und gleichzeitig äußerst energieeffizienten Antrieb. Read More
    • Verbunden auf Distanz
      STÖBER Antriebstechnik hat seine One Cable Solution (OCS) in Zusammenarbeit mit dem Encoder-Hersteller HEIDENHAIN weiterentwickelt und die nächste Generation auf den Markt gebracht. Mit dem zukunftssicheren Protokoll HEIDENHAIN EnDat® 3 kann das neue Hybridkabel Motoren und Antriebsregler bei einem Abstand bis 100 Meter zuverlässig verbinden. Read More
    • Gute Ideen machen sich bezahlt
      STÖBER hat das neue Jahr mit einer guten Tat begonnen. Die Sterneninsel, der ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst für die Stadt Pforzheim und den 28 Enzkreisgemeinden, konnte sich Anfang der Woche über eine stattliche Spende des Antriebsspezialisten aus Pforzheim in Höhe von 8.000 Euro freuen. Read More

    Veranstaltungen

    Lernen Sie uns kennen.

    Werfen Sie einen Blick auf unsere kommenden Veranstaltungen.