PS6 goes big – für noch mehr Dynamik

STÖBER bietet High-Power-Versorgungsmodul für Antriebsregler in Anreihtechnik: Mit dem SI6 hat STÖBER einen Antriebsregler in Anreihtechnik auf den Markt gebracht, der sich unter anderem für hocheffiziente Multiachs-Anwendungen eignet. Neu ist nun das dezentrale Versorgungsmodul PS6 High Power: Mit nur einer dieser leistungsstarken Einheiten lassen sich mehrere Antriebsregler versorgen. Der Konstrukteur hat somit eine äußerst kompakte […]

Verbunden auf Distanz

STÖBER Antriebstechnik hat seine One Cable Solution (OCS) in Zusammenarbeit mit dem Encoder-Hersteller HEIDENHAIN weiterentwickelt und die nächste Generation auf den Markt gebracht. Mit dem zukunftssicheren Protokoll HEIDENHAIN EnDat® 3 kann das neue Hybridkabel Motoren und Antriebsregler bei einem Abstand bis 100 Meter zuverlässig verbinden.

Antriebsregler SD6 ergänzt um leistungsstarkes Sicherheitsmodul SE6

Damit stehen dem Antriebsregler SD6 neben STO auch weitere antriebsbasierte Sicherheitsfunktionen auf höchstem Sicherheitsniveau zur Verfügung – unter anderem umfangreiche Stopp- und Überwachungsfunktionen. Dazu kommen eine sehr schnelle Worst-Case-Reaktionszeit, integriertes Bremsenmanagement von bis zu zwei Bremsen und flexible, herstellerneutrale Schnittstellen.

Passgenau ausgelegt – STÖBER regelt’s!

Mit den Antriebsreglern der 6. Generation bietet STÖBER die passende Antwort auf die komplexer werdenden Anforderungen in der Automatisierungstechnik und im Maschinenbau. Neu im Programm ist das Stand-Alone-Gerät SC6, welches aufgrund seiner integrierten Leistungsversorgung und schmalen Bauweise besonders kompakte und wirtschaftliche Applikationskonzepte mit bis zu vier Achsen ermöglicht.

Reihenweise Innovationen

Unter der Bezeichnung SI6 präsentiert STÖBER seinen neuen Antriebsregler in Anreihtechnik. Augenfälligstes Merkmal: Die äußerst kompakte Bauweise. Mit nur 45 mm Breite benötigt der SI6 extrem wenig Platz im Schaltschrank. Gleichzeitig sind im STÖBER Antriebsregler SI6 überraschend viele nützliche Features untergebracht.

STÖBER AutomationControlSuite AS6 – das Engineering-Tool

Die Entwicklungsumgebung basiert auf dem CODESYS Framework V 3.5.8.0 und beinhaltet somit zahlreiche Funktionen für HMI, SPS und Motion Control. Zur effizienten Maschinenprogrammierung nach IEC 61131-3 sind die Drive&Motion-Bibliotheken von STÖBER enthalten, die zur einfachen Anwendung nach neuestem CODESYS-Standard dokumentiert sind.

STÖBER erweitert sein Motion-Controller-Programm

Noch mehr Prozessorleistung für noch mehr Performance im anspruchsvollen Multiachs-Betrieb. Für dieses Anforderungsprofil entwickelte STÖBER die neuen leistungsfähigen Motion Controller MC6xx5 zur Ergänzung des MC6 Produktprogrammes.