One Cable Solution

Verbunden auf Distanz

Mit One Cable auf 100 Meter

Next Level: Das neue STÖBER Hybridkabel verbindet Motoren und Antriebsregler zuverlässig auf 100 Meter. Mit zukunftssicherem HEIDENHAIN EnDat® 3.

Für maximale Qualität bei Übertragung, Diagnose, Sicherheit und Performance. Ideal für die digitale Produktion.

Sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne.

One Cable Solution: Die neue Generation!

„Waren Encoder und Antriebsregler bisher weiter als 15 Meter voneinander entfernt, konnten die Daten nicht in allen Fällen störungsfrei übertragen werden. In diesem Fall war eine Ausgangsdrossel pro Kabel notwendig. Eine Drossel ist teuer und benötigt zusätzlichen Platz im Schaltschrank.
Diese Probleme haben wir in Kooperation mit HEIDENHAIN gelöst. Dazu haben wir unsere bereits bestehende STÖBER Ein-Kabel-Lösung weiterentwickelt und speziell für hochdynamische Anwendungsfälle in Schleppketten optimiert.“

– Dr. Florian Dreher, Leiter Entwicklung und Einkauf Bereich Motoren, STÖBER

Key Visual One Cable Solution

Sparen Sie Zeit, Platz und Kosten.

Die Ein-Kabel-Lösung von STÖBER bedeutet: 50 % weniger Kabel, eine verringerte Anzahl an Steckverbindern und der Verzicht auf teure, platzeinnehmende Drosseln.

Ihre Benefits:

  • Weniger Hardware.
  • Geringerer Verkabelungsaufwand.
  • Kleinere Schleppketten.
  • Kleinere Schaltschrankdurchführung.
  • Einfache Montage im Handumdrehen.
  • Weniger Fehlerquellen bei der Installation.
  • Reduzierter Logistikaufwand.
  • Minimiertes Ausfallrisiko.
  • Mehr Platz im Schaltschrank.
  • Signifikant reduzierte Material- und Installationskosten.

Sie verkürzen die Montagezeiten, wirtschaften mit Material und Platz, designen kompakter und sparen damit bares Geld.

Höchstleistung im STÖBER System.

Setzen Sie auf ein perfekt aufeinander abgestimmtes System – mit der STÖBER Ein-Kabel-Lösung erhalten Sie ein einzigartig designtes Hybridkabel, das Energieversorgung und Datenübermittlung platzsparend und kostengünstig unter einem Mantel vereint.

Für eine maximale Effizienz zwischen STÖBER Getriebemotoren in Kombination mit den Antriebsreglern SC6 oder SI6.