STÖBER in Motion


STÖBER Trikot an, Helm auf und in die Sattel hieß es am vergangen Wochenende als das Mountainbike-Event STÖBER in Motion in die nächste Runde ging. Die jährliche Veranstaltung ist eine Mischung aus Rennen und Team-Event und wurde zum 13. Mal in Folge von Mitarbeitern für Mitarbeiter organisiert.

"Die STÖBER in Motion sorgt für Abwechslung und gute Laune unter den Teilnehmern. Alle können abseits des Tagesgeschäftes ins Gespräch kommen und sich untereinander besser kennenlernen. Neben der Stärkung des Zusammenhalts sind Action, Fahrspaß und Muskelkater garantiert", freut sich Patrick Stöber.

Dieses Jahr nahmen insgesamt 51 Kolleginnen und Kollegen mit Mountain- und E-Bikes am Rennen teil und bewältigten eine Strecke von 58 Kilometern von Enzklösterle zum Kupferhammer nach Pforzheim. Im Ziel angekommen ließen alle Teilnehmer und Helfer den Tag bei gutem Essen und Trinken gemütlich ausklingen.

"Teilnehmer, Helfer und Chefs - Jeder der dabei war, machte diese Veranstaltung erst perfekt", freut sich Stephan Scholze, der 2006 das Event ins Leben rief.